LAB ONE Vorschriften

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DES ONLINESHOPS SKLEP.LAB1.COM

LESEN SIE DIE FOLGENDEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN SORGFÄLTIG VOR DEM VERTRAGSABSCHLUSS DURCH.BEI FRAGEN ODER ZWEIFELN KONTAKTIEREN SIE UNS BITTE UNTER DER E-MAIL-ADRESSE

E-sklep SKLEP.LAB1.COM

AGB

Der Onlineshop SKLEP.LAB1.COM unter www.sklep.lab1.com wird von der Firma  LAB ONE SP Z O. O. mit Sitz in Radom betrieben.

Adressdaten:

LAB ONE SP. Z O.O.
ul. 1905 Roku 7A lok.202
26-600 Radom

E-Mail: kontakt@lab1.com
Tel.: 505 402 103

KRS (Nationales Gerichtsregister): 0000324247
NIP (Steuer-IdNr.): 7962865445
Regon (Firmen-IdNr.): 141720883

§1.Allgemeine Bestimmungen

  1. SKLEP.LAB1.COM verkauft Waren über das Internet unter der Domain www.SKLEP.LAB1.COM
  2. Bestellungen im Shop dürfen nur von Personen aufgegeben werden, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, oder mit Einwilligung ihres Erziehungsberechtigten.
  3. Alle im Geschäft angebotenen Produkte sind neu und haben eine auf dem Gebiet von Polen geltende Herstellergarantie.
  4. Alle Preise sind Bruttopreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.
  5. Der für jedes Produkt angegebene Preis ist ab dem Zeitpunkt verbindlich, an dem die Bestellung zur Bearbeitung eingesendet wird.Der Preis bindet sowohl den Kunden als auch den Verkäufer - die Firma LAB ONE SP Z O.O.
  6. Die Firma LAB ONE SP Z O.O. behält sich das Recht vor: die Preise der angebotenen Waren zu ändern, mit Ausnahme der Situation aus Abs. 5, Einführung neuer Waren in das Angebot, Durchführung und Widerruf von Werbe- und Verkaufskampagnen auf den Websites des Geschäfts oder Vornahme von Änderungen an diesen.
  7. Für jede Bestellung wird ein Kaufbeleg (Quittung oder Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer) ausgestellt.
  8. Der Kaufvertrag kommt nach polnischem Recht und in polnischer Sprache zwischen Käufer und Verkäufer LAB ONE SP Z O.O. zustande. Die Festhaltung, der Schutz und die Offenlegung der einschlägigen Bestimmungen des Vertrages erfolgt durch Ausdruck und Übermittlung einer Mehrwertsteuerrechnung oder Bestellspezifikation an den Käufer.

§2. Aufgabe von Bestellungen und Zahlungen

  1. Um einen Kaufvertrag über den Online-Shop abzuschließen, besuchen Sie die Website www.SKLEP.LAB1.COM, treffen Sie eine Auswahl der Waren und ergreifen Sie weitere technische Schritte auf der Grundlage der dem Käufer angezeigten Nachrichten und der auf der Website verfügbaren Informationen.
  2. Die Bestellungen können aufgegeben werden über:
    1. den "Warenkorb" auf der Website des Shops - 24h;
    2. E-Mail (bevorzugt für Privatbestellungen) - 24h;
    3. durch Senden einer Bestellung an die Adresse kontakt@lab1.com - 24h;
  3. Das Geschäft bestätigt die Annahme der Bestellung per E-Mail innerhalb von 24 Stunden nach Eingang und behält sich das Recht vor, innerhalb von 5 Werktagen ab dem Datum der Bestellung durch den Käufer vom Kaufvertrag zurückzutreten.
  4. Die Annahme der Bestellung durch das Geschäft beginnt nach Bestätigung der Daten des Käufers und: bei Bestellungen per Nachnahme - nach Erhalt von Informationen über die Beste
  5. Die Abwicklung von Transaktionen per Kreditkarte und Online-Überweisung erfolgt über PayU.pl Der Käufer kann folgende Zahlungsarten für bestellte Waren wählen:
    1. bei Lieferung in Polen: Nachnahme/Überweisung;
    2. bei Lieferung außerhalb Polens: Überweisung. llung, bei Bestellungen per Überweisung - nach Eingang der Zahlung auf dem Bankkonto.
  6. Wenn sich nach der Bestellung herausstellt, dass das bestellte Produkt derzeit nicht verfügbar ist, wird der Käufer sofort per E-Mail benachrichtigt. In einem solchen Fall entscheidet der Käufer über die Durchführung der Bestellung (Verlängerung der Wartezeit oder Stornierung der Bestellung).
  7. Der Käufer kann die Bestellung nur bis zum Zeitpunkt ihres Versands stornieren oder ändern.
  8. Der Zeitpunkt der Bestätigung der Bestellung per E-Mail ist die letzte Gelegenheit für den Käufer, falsch angegebene personenbezogene Daten oder falsch aufgegebene Bestellungen zu korrigieren.
  9. Wenn auf der Quittung oder der Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer falsche Daten angegeben sind, sollte der Käufer gemäß der Verordnung des Finanzministers einen Korrekturvermerk ausstellen. Es ist nicht möglich, die Daten des Käufers vollständig zu ändern.
  10. Bei Bestellungen über 300 PLN oder für individuelle Bestellungen von importierten Produkten hat das Geschäft das Recht, die Ausführung der Bestellung von der Vorauszahlung des Käufers abhängig zu machen.

§3.Versandkosten und Lieferzeit

  1. Der Shop liefert Pakete per Kurierdienst an den Käufer.
  2. Der Shop ermöglicht keine Selbstabholung von Bestellungen.
  3. Sendungen werden innerhalb Polens und anderer EU-Länder geliefert (zusätzliche Gebühr für internationale Sendungen).
  4. Der Käufer ist verpflichtet, die bestellte Ware entgegenzunehmen und die Forderung für die bestellte Ware gemäß der gewählten Zahlungsart zu bezahlen.

§4. Reklamationen und Rückgaben

  1. Beschädigte oder mangelhafte Produkte sind mit dem Zusatz "Reklamation" an die Adresse von LAB ONE SP Z O.O. zu senden.
  2. Die Kosten für die Rücksendung werden vom Geschäft nach Erhalt des Pakets und Annahme der Reklamation erstattet.
  3. Alle Reklamationen werden innerhalb von 7 Werktagen ab dem Datum des Eingangs bearbeitet.
  4. Das beschädigte Produkt wird durch ein vollwertiges ersetzt. Wenn kein Umtausch erfolgt, erstattet das Geschäft dem Käufer den entsprechenden Preis für das Produkt und den Versand oder bietet ein anderes Produkt an.
  5. Der Käufer kann vom Vertrag zurücktreten und die gekaufte Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen nach Abholung des Pakets zurückgeben, u. a. auf der Grundlage der fertigen Vorlage für die Erklärung über den Rücktritt vom Vertrag. Zusammen mit dem zurückgegebenen Produkt müssen Sie eine Erklärung über den Vertragsrücktritt einreichen. Das Geschäft garantiert eine Rückerstattung des Betrags in Höhe des Warenpreises innerhalb von 10 Werktagen per Überweisung auf das vom Käufer angegebene Konto zusammen mit allen Zahlungen, einschließlich der Versandkosten, mit der Maßgabe, dass, wenn der Käufer eine andere als die billigste übliche Versandart des Shops gewählt hat, dem Käufer nur die Kosten der günstigsten regulären Versandart erstattet werden.

§5. Datenschutzerklärung und Schutz personenbezogener Daten

Gemäß Art. 13 Abs. 1 und Abs. 2 der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr sowie zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung, nachstehend "DSGVO"), informieren wir Sie hiermit über Folgendes:

1. Der Datenverantwortliche der personenbezogenen Daten des Käufers ist LAB ONE sp. z o.o. mit Sitz in Radom, ul. 1905 Roku 7A lok.202, 26-600 Radom, eingetragen im Unternehmerregister des Amtsgerichts der Hauptstadt Warschau, 14. Handelskammer, unter der Nummer KRS 0000324247, REGON (Firmen-IdNr.): 141720883, NIP (Steuer-IdNr.): 7962865445.Der Kontakt mit der Person, die die Verarbeitung personenbezogener Daten in der Organisation des Datenverantwortlichen überwacht, ist per E-Mail unter info@lab1.com möglich

2. Die personenbezogenen Daten des Käufers werden in Übereinstimmung mit den Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten und den umgesetzten Datenschutzbestimmungen in dem Umfang und Zweck verarbeitet, die erforderlich sind, um den Inhalt des Vertrags festzulegen, zu gestalten, zu ändern oder diesen zu kündigen und die elektronisch erbrachten Dienstleistungen in dem Umfang und Zweck, der zur Erfüllung erforderlich ist, korrekt auszuführen, zur Erfüllung der berechtigten Interessen (rechtlich begründete Zwecke), und die Verarbeitung verstößt nicht gegen die Rechte und Freiheiten der betroffenen Person sowie den Umfang und den Zweck, der mit der Zustimmung des Käufers übereinstimmt, wenn er beispielsweise den Newsletter abonniert hat.

3. Die Empfänger der personenbezogenen Daten des Käufers sind Buchhaltung, Logistik (einschließlich Kurierunternehmen) und Marketing.

4. Personenbezogene Daten des Käufers werden nicht an Dritte/internationale Organisationen weitergegeben

5. Die personenbezogenen Daten des Käufers werden für die Dauer des Vertrags und nach dessen Erfüllung oder Widerruf der Einwilligung nur insoweit gespeichert, als Ansprüche vor Gericht geltend gemacht werden müssen oder wenn nationale oder EU-Vorschriften oder internationales Recht uns zur Speicherung der Daten verpflichten. Der Datenverantwortliche hat das Recht, die personenbezogenen Daten des Käufers an die nach geltendem Recht autorisierten Stellen (z. B. Strafverfolgungsbehörden) weiterzugeben.

6. Der Käufer hat das Recht auf Zugang zu seinen Daten und das Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, das Recht auf Datenübertragung, das Widerspruchsrecht und das Recht, die Zustimmung jederzeit zu widerrufen, ohne die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung zu beeinträchtigen.

7. Der Käufer hat das Recht, eine Beschwerde beim Amt für den Schutz personenbezogener Daten einzureichen, wenn er der Ansicht ist, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten in Bezug auf den Käufer gegen die Bestimmungen der DSGVO verstößt

8. Die Angabe personenbezogener Daten durch den Käufer ist Voraussetzung für den Vertragsabschluss. Der Käufer ist verpflichtet, diese zur Verfügung zu stellen, und die Folge der Nichtangabe personenbezogener Daten ist die fehlende Möglichkeit, den Vertrag abzuschließen und auszuführen.

9. Die personenbezogenen Daten des Käufers werden nicht automatisiert verarbeitet, auch nicht in Form von Profiling.

10. Der Datenverantwortliche hat Pseudonymisierung, Datenverschlüsselung implementiert und die Zugriffskontrolle eingeführt, wodurch die Auswirkungen möglicher Verstöße gegen die Datensicherheit minimiert werden. Personenbezogene Daten werden nur von Personen verarbeitet, die vom Datenverantwortlichen oder von den Auftragsverarbeitern, mit denen der Datenverantwortliche eng zusammenarbeitet, autorisiert wurden.

11. LAB ONE verwendet sog. Cookies. Diese Dateien werden von unserem Server auf dem Computer des Käufers gespeichert und liefern statistische Daten über seine Aktivitäten, mit dem Zweck, unser Angebot an seine individuellen Bedürfnisse und Vorlieben anzupassen.Der Käufer kann die Option, Cookies in seinem Webbrowser zu akzeptieren, jederzeit deaktivieren. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie unter http://wszystkoociasteczkach.pl

§6. Schlussbestimmungen

  1. Alle Informationen, Produktfotos und Marken des Herstellers sind urheberrechtlich geschützt. Es ist verboten, sie ohne Zustimmung der Eigentümer zu kopieren und zu verbreiten, für kommerzielle Zwecke oder Präsentationen zu verwenden.
  2. Alle Streitigkeiten werden von den Parteien einvernehmlich beigelegt, und falls eine solche Vereinbarung nicht möglich sein sollte, wird der Streit vom zuständigen gemeinsamen Gericht beigelegt.
  3. Verbraucher haben auch die Möglichkeit, Streitigkeiten elektronisch über die ODR-Plattform (Online-Streitbeilegung) beizulegen, die verfügbar ist unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/.
  4. Mit Ihrer Bestellung akzeptieren Sie die Bestimmungen der vorliegenden AGB.
  5. Informationen auf der Website www.SKLEP.LAB1.COM stellen kein Angebot im Sinne des Zivilgesetzbuches dar.
  6. In Angelegenheiten, die nicht in den AGB geregelt sind, gelten die Bestimmungen des Gesetzes über die Erbringung elektronischer Dienste, des Gesetzes über Verbraucherrechte, des Gesetzes über den Schutz personenbezogener Daten, des Gesetzes über Urheberrechte und verwandte Schutzrechte, des Zivilgesetzbuches und anderer geltender Bestimmungen des polnischen Rechts.

Die Sorgfalt für Verbraucherrechte ist eine der Prioritäten des Unternehmens LAB ONE SP Z O.O., daher sollen die Bestimmungen dieser AGB keine Rechte von Verbrauchern ausschließen oder einschränken, die diesen nach den geltenden Bestimmungen des Gesetzes zustehen, und mögliche Zweifel sollten zugunsten des Verbrauchers geklärt werden. Im Falle einer fehlenden Übereinstimmung der Bestimmungen dieser AGB mit den oben genannten Bestimmungen haben die Bestimmungen des Gesetzes über Verbraucherrechte Vorrang und sollten angewendet werden.

VERTRAGSRÜCKTRITT - MUSTERFORMULAR

(wenn Sie vom Vertrag zurücktreten wollen, füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden es an uns zurück)

- Empfänger [hier sollte der Unternehmer den Namen des Unternehmers, die vollständige Postanschrift und, falls verfügbar, die Faxnummer und die E-Mail-Adresse eingeben]

Ich/Wir(*) informiere/informieren(*) hiermit über meinen/unseren Rücktritt vom Vertrag über den Verkauf der folgenden Artikel(*) Vertrag über die Lieferung der folgenden Artikel(*) Werkvertrag, der auf der Ausführung der folgenden Artikel beruht(*)/Vertrag über die Erbringung der folgenden Dienstleistung(*).

- Datum des Vertragsabschlusses(*)/des Empfangs(*)

- Vor- und Nachname des/der Verbraucher(s)

- Anschrift des/der Verbraucher(s)

- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur wenn das Formular in Papierform eingereicht wird)

- Datum

(*) Unzutreffendes streichen

REKLAMATIONSFORMULAR (MUSTER)

Ort…………………………………………..

Datum ……………………………………..

Modell oder Beschreibung des reklamierten Artikels ……………………………………….

Quittungs-/Rechnungsnummer………………………………….

Angaben zur Person, die die Reklamation einreicht:

Vorname Nachname …………………………………..

Adresse ………………………………………..

Benutzername (Login) ……………………………………..

Telefon …………………………………………..

E-Mail-Adresse …………………………………………….

Inhalt der Reklamation:

Beschreibung des Fehlers……………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

Unterschrift der Person, die Reklamation einreicht…………………………………….

Ładowanie...
Hinzufügen
des Produkts
message  Schreiben Sie uns

Zapisz mnie do newlettera

Zapisz mnie do newslettera

Przepraszamy Oczekujemy na dostawę

Chwilowo nie posiadamy wystarczających stanów magazynowych wybranego produktu.

Wyślij do nas pytanie na info@lab1.com o termin dostawy, my dołożymy wszelkich starań w celu możliwie najszybszego skompletowania twojego zamówienia.